Gartenideen und Tipps – Alles rund um den Garten

Der Garten ist für viele ein schöner Ausgleich zum stressigen Berufsleben. Ob mit Freunden einen lustigen Grillabend zu verbringen, den Kindern beim Spielen zuzusehen oder einfach nur entspannt in der Hängematte zu liegen – der Garten bietet Ihnen sehr viele Möglichkeiten.

Allerdings stellen sich gerade in der Garten-Gründungsphase sehr viele Fragen. Welche Art von Garten ist für mich die richtige? Hier wird häufig zwischen Vorgarten und Kleingarten unterschieden. Da Vorgärten in der Regel vor dem Haus sind und alle ihn sehen können, repräsentiert der Vorgarten Sie und ihr Haus. Aus diesem Grund sollten Sie hier genau überlegen, wie Sie ihren Vorgarten gestalten. Aber auch über die Gestaltung des Kleingartens, der sich häufig hinter dem Haus befindet, sollten Sie sich ausreichend Gedanken machen. Spezielle Ausführungen sind hier beispielsweise der Steingarten oder der moderne Garten. Hier müssen Entscheidungen getroffen werden, die später nicht mehr oder sehr schwer rückgängig gemacht werden können. Wo sollen Wege entlanglaufen, möchte ich eine Sitzecke oder eine Terrasse, oder vielleicht beides? Haben Sie diese Entscheidungen getroffen, geht es erst an die richtige Planung. Insbesondere drehen sich hier Fragen um die Gestaltung der Terrasse oder der Sitzecke. Zu dem Thema Gestaltung gibt es viele Ideen, die einem die Entscheidung nicht leichter machen.

Balkon als Garten

Ein Garten steht jedoch nicht immer in Zusammenhang mit einem Haus. Auch Stadtbewohner können ihren Balkon in ein kleines Paradies verwandeln. Zu diesem Thema gibt es jede Menge Balkon Ideen und Tipps.

Der Rasen

Des Weiteren sollten Sie genau überlegen, wie viel und welche Art von Rasen Sie säen. Diese Entscheidungen haben später große Auswirkungen auf die Pflege. Große Rasenflächen beanspruchen mehr Zeit zum düngen, mähen, kalken, mulchen und vertikutieren, bieten auf der anderen Seite jedoch viel mehr Platz zum Spielen für Kinder und Tiere. Auch die Art des Rasens sollte Ihren individuellen Bedürfnissen angepasst sein. So gibt es den englischen Rasen, den Zierrasen, den Spielrasen, den Landschaftsrasen, den Sportrasen und den Kräuterrasen.

garten_gutes_tun_gross

Interessante Gartentipps

Gerade als Gartenbesitzer-Neuling können kleine Tipps und Tricks Gold wert sein. Was tun, wenn Klee im Rasen ist? Welches Düngemittel ist das Beste? Was sieht die optimale Rasenpflege für den Rasen im Frühjahr aus, damit er mir über den Sommer viel Freude bereitet? Was tun bei braunen Stellen im Rasen?

Die passenden Gartengeräte

In engem Zusammenhang mit einem Garten stehen auch immer Gartengeräte. Hierzu zählen insbesondere der Rasenmäher, der Rasentrimmer, der Rasenvertikutierer und der Rasenmulcher. Es ist jedoch nicht immer notwendig alle Gartengeräte selbst zu besitzen. Viele Baumärkte bieten hier schon den Verleih-Service an.

Gartenpflanzen

Auch zu den Themen Blumen und Pflanzen sollten Sie sich vorher ausreichend Gedanken machen. So gibt es Blumen, auf die Sie verzichten sollten, wenn Sie Kinder und Tiere haben. Dazu gehört unter anderem die Engelstrompete, da diese sehr giftig ist. Viele Menschen nutzen Ihren Garten auch um Obst und Gemüse anzubauen. Sehr beliebt sind hier Apfel-, Birnen-, und Pflaumenbäume, da Bäume in der Regel sehr pflegeleicht sind. Etwas pflegeintensiver dagegen ist der Anbau von Tomaten und Gurken, da hierfür idealerweise ein Gewächshaus benötigt wird.

FacebookTwitterGoogle+WhatsApp